Dienstleister Suche

Close Search

Weddingplaner

Viele Brautpaare lassen sich bei der Planung der Hochzeit von einem Wedding-Planer helfenDer Weddingplaner

In den USA schon seit langer Zeit ein Renner – in den letzten Jahren in Österreich immer öfter zur Hilfe geholt – der Wedding-Planer. Die professionelle Hilfe und die Erfahrung in Sachen Hochzeit, nehmen immer mehr Brautpaare für sich in Anspruch. Vor allem, wenn nicht ausreichend Zeit zur Verfügung steht, um die Hochzeit in allen Details zu planen und zu organisieren, kann ein Wedding-Planer wahre Wunder vollbringen. Das Brautpaar wird von Beginn der Planung, bis zum Tag der Trauung nicht nur unterstützt, sondern ebenfalls beraten. Die Wünsche des Paares werden zwar so gut wie möglich umgesetzt, oft sollte aber auf die Ratschläge des Hochzeitsplaners eingegangen werden, immerhin sprechen hier meist jahrelange Erfahrungen. Sympathie und Vertrauen sind bei einem Planer der Hochzeit unverzichtbar. Immerhin muss das Brautpaar die gesamte Planung einer fremden Person überlassen. Vor dem Zuschlag sollte immer ein Gespräch über die Vorstellungen der Hochzeitsplanung geführt werden. Der Hochzeitsplaner soll sich schon im Vorfeld ein Bild über das Paar machen können, denn dann gestaltet sich die Planung der Hochzeit einfacher. Der Wedding-Planer übernimmt von der Papeterie, bis hin zur Dekoration des Ambientes jeden einzelnen Schritt. Das zukünftige Brautpaar wird regelmäßig kontaktiert, um den Stand der Dinge zu unterbreiten. Der Hochzeitsplaner ist immer eine Frage des Budgets. Natürlich ist es angenehm, wenn die komplette Planung der Hochzeit an eine andere Person abgegeben werden kann, aber dies hat immer seinen Preis. Bevor sich für einen Wedding-Planer entschieden wird, sollte immer ein wenig recherchiert werden.