Dienstleister Suche

Close Search

Violett zur Hochzeit

Violett wird bei der Hochzeit immer beliebterViolett zur Hochzeit

Violett gilt allgemein als inspirierend und mystisch. Die Hochzeitsfarbe Violett steht für Attribute wie

  • Phantasie
  • Kreativität
  • Spiritualität

Orchideen und Rosen, die in diesen Farben bei der Hochzeit erstrahlen, verleihen jeder Tafel den besonderen Schwung.

Die Farbe Violett ist sehr vielseitig zu finden. Neben Flieder und Lila eignet sich Magenta ebenfalls für die Hochzeitsdekoration. Da Violett eine Mischung aus Rot und Blau ist, verbindet sie die kalten und die warmen Nuancen in einer Farbe. Die Farbe Violett ist zudem in der christlichen Glaubensgemeinde zu finden. Nicht nur in der Advent-, und Fastenzeit, sondern bei der Bischofsbekleidung selbst sind die violetten Töne immer wieder zu finden.

Violett ist wieder im Trend

Violett war lange Zeit in Vergessenheit geraten, macht sich aber jetzt wieder bemerkbar. Noch vor einigen Jahren war diese Farbe nur bei der Einrichtung zu finden, aber nun greifen immer mehr Brautpaar auf diese Farbe zur Hochzeit. Violett setzt nicht nur zauberhafte Akzente, sondern kann zudem mit Weiß, zartem Grün und Creme, wunderbar kombiniert werden. Wenn das Brautpaar ein wenig von den farblichen Traditionen abweichen möchte, eignet sich die Farbe Violett hervorragend, um die Hochzeitsdekoration in Szene zu setzen. Egal, ob Violett nur in leichten Nuancen zu finden ist, oder ob sie prunkvoll auf der Hochzeitstafel ruht – mit dieser Farbe, kann jeder Hochzeit ein Farbtupfen verliehen werden. Violett kann in Blumengestecken sehr gut eingebunden werden, und belebt die Blumen ein wenig. Aber wie immer, ist bei der Farbe Violett, manchmal weniger mehr. Da diese Farbe sehr intensiv und ausdrucksstark ist, sollte sie immer in Maß und Ziel eingesetzt werden.

avatar

, , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.