Dienstleister Suche

Close Search

Promi Hochzeiten 2011

Die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton war die Märchenhochzeit von 2011Klatsch und Tratsch 2011

Rückblickend wird das Jahr 2011 sicher unvergesslich bleiben, wenn man an Promi-Hochzeiten denkt. Neben der Märchenhochzeit des Jahres zwischen Middleton und Prinz William haben sich aber zahlreiche andere Prominente ebenfalls den ewigen Bund der Ehe versprochen. Hier ein Überblick über die Promi-Hochzeiten 2011

Kate Moss und Jamie Hince

War das Topmodel noch vor einigen Jahre eher durch Negativschlagzeilen bekannt, konnte 2011 nur von einer traumhaften Hochzeit berichtet werden. In einer Kirche, Nähe London, gaben sich Kate und ihr Jamie das Ja-Wort. Unter den 300 geladenen Gästen befanden sich bekannte Stars, Sternchen und Designer. Galliano stattete Kate Moss mit einem traumhaft schönen Brautkleid aus, dass champagnerfarben und creme gehalten war. Die Musik war unkonventionell gehalten und wurde von Rapper Snoop Dogg gesungen.

Lily Allen und Sam Cooper

Die zierliche UK-Sängerin Lily Allen trug ein zartes, weißes Spitzenkleid, als sie am 11.Juni ihrem Sam Cooper das Ja-Wort gab. Bei Lily wurde unter dem zauberhaften Kleid, ein kleiner Babybauch erkennbar. Auch bei der Trauungsrede ließ Sam ein paar Worte über die freudige Erwartung fallen. Da Lily bereits zwei Fehlgeburten hatte, wäre mit dieser Schwangerschaft und Hochzeit, das Glück der beiden perfekt.

Fürst Albert II und Charlene Wittstock

Die Hochzeit des Fürsten von Monaco belief sich auf ca. 20 Millionen Euro, da das märchenhafte Spektakel ganze 3 Tage dauerte. Der gesamte europäische Hof war geladen, um zu sehen wie sich Fürst Albert II und Charlene Wittstock das Ja-Wort geben. Leider wurde diese Hochzeit schon Wochen vor der Trauung mit zahlreichen Gerüchten überschattet. Dies war mitunter auch ein Grund, warum Charlene nicht immer den fröhlichen Blick einer Braut aufweist. Auch nach der Hochzeit ließ die Gerüchteküche nicht nach, immer wieder wurde von Scheidung gesprochen, die aber bis dato noch nicht eingetreten ist.

Prinz William und seine Kate Middleton

Nach der Traumhochzeit von Lady Di, wird wohl auch diese Trauung in die Geschichte eingehen. Prinz William und seine Kate gaben sich am 29.April das Ja-Wort. Schon die Planung für die Hochzeit des Jahrhunderts sorgte für riesiges Interesse. Die Gästeliste war lang, sehr lang. Trotzdem gab es ein strenges Auswahlverfahren. Geheiratet wurde, wo die Trauerfeier von Lady Di gehalten wurde, im Westminster Abby. William und seine Kate Middleton strahlten bei der Hochzeit über das ganze Gesicht, trotz der Vorbereitungen, die mit viel Stress verbunden waren. Das Brautkleid von Kate wurde lange Zeit in den Schleier der Geheimnisse gehüllt. Das Brautkleid stammte aus dem Haus McQueen und brachte die zauberhafte Silhouette von Kate gänzlich zur Geltung.

avatar

, , , , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.