Dienstleister Suche

Close Search

Hochzeit der besten Freundin

Die beste Freundin nimmt eine wichtige Rolle im Leben der Braut ein Hochzeit - Die beste Freundin heiratet

Die beste Freundin heiratet. Ihre Hochzeit ist ein besonderes Ereignis. Viele Freundinnen helfen das Brautkleid auszusuchen und helfen bei den Vorbereitungen de Hochzeit mit. Zudem wenden sich Bräute immer wieder vertrauensvoll an sie, wenn es um Fragen bezüglich der Hochzeit geht – wie soll der Dresscoat sein, Band oder DJ und so weiter. Die beste Freundin stellt daher mit einem Wort eine wichtige Vertrauensperson für die Braut dar. Oft werden diese auch als Brautjungfern gewählt, da sie die Braut während der gesamten Hochzeit unterstützen und beraten. Die beste Freundin stellt im Leben der Braut eben eine wichtige Person dar und oft ist diese vom ersten Tag der Beziehung bereits über alles informiert gewesen. Nicht selten hat die beste Freundin sogar beim Kauf des Verlobungsringes geholfen, wenn der Mann die wichtige Frage stellt – Willst Du meine Frau werden?

Die beste Freundin hilft aber nicht nur bei der Organisation und der Planung der Hochzeit selbst sondern stellt meist auch den Junggesellinnen-Abend auf die Beine. Da sie meist am besten weiß, was die Braut sich für den letzten Abend mit ihren Freundinnen wünscht, wird diese Nacht meist unvergesslich.

Welche Aufgaben hat die beste Freundin bei der Hochzeit?

Wer sonst als sie sollte der Braut einen Junggesellinnen-Abend organisieren, den diese so schnell nicht mehr vergessen wird. Dabei sollte vor allem bedacht werden, dass es für die Braut selbst nicht unangenehm wird. Und wer könnte das besser wissen als die beste Freundin?

In allen Fragen und Nöten steht die beste Freundin der Braut immer zur Seite. Oft sieht die Braut vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr und braucht eine objektive Meinung. Die beste Freundin hat in solchen Situationen immer ein offenes Ohr und kann natürlich auch die Vorfreude auf den großen Tag mit der Braut teilen.

Die beste Freundin wird meist als Brautjungfer gewählt. Durch diese Wahl werden der besten Freundin immer Aufgaben übergeben. Oft übernimmt die Brautjungfer den Empfang der Hochzeitsgäste, kümmert sich um kleine Probleme, die bei der Hochzeit auftreten können, damit die Braut abgeschirmt wird und übernimmt die Geschenke der Hochzeitsgäste.

Natürlich ist die beste Freundin auch für die gute Stimmung bei der Hochzeit verantwortlich. Dabei hat diese meist Unterstützung von den anderen Brautjungfern oder Freundinnen.

Wenn die beste Freundin heiratet, ist dies nicht nur für die Braut selbst ein großes Ereignis. Sie freut sich ebenfalls auf diesen großen Tag und fiebert diesem ebenfalls nervös entgegen.

avatar

, , , , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.