Dienstleister Suche

Close Search

Heiratsantrag zu Weihnachten

Der Heiratsantrag beim Fest der Liebe Heiratsantrag Weihnachten: Ja ich will – unter dem Christbaum

Der Heiratsantrag zu Weihnachten bzw eine Verlobung zu Weihnachten wird ein unvergesslicher Moment bleiben. Damit dieses Moment für immer in guter Erinnerung bleiben wird, sollten Sie allerdings einige Dinge beachten. Der Heiratsantrag unter dem Weihnachtsbaum unterscheidet sich nämlich von allen anderen. Nicht nur der Ring selbst steht im Fokus, sondern auch der richtige Augenblick. Der Partner sollte auf jeden Fall entspannt unter nicht aufgrund von Geschenken und Vorbereitungen unter Druck stehen. Nur wer einen klaren Kopf hat, wird auch wirklich Ja sagen.

Für viele Menschen gibt es nichts Romantischeres als der Heiratsantrag zu Weihnachten. Das Fest der Liebe ist eben der ideale Zeitpunkt, um nach dem Bund fürs Leben zu fragen.

Vergessen Sie den Verlobungsring nicht

Wenn Sie zu Weihnachten einen Heiratsantrag planen, dürfen Sie die Verlobungsring auf keinen Fall vergessen. Informieren Sie sich schon einige Wochen vor dem Antrag bezüglich der Ringgröße. Immerhin soll der Ring wie angegossen passen. Damit keine Vorahnungen aufkommen, sollten Sie einen Ring Ihres Partners für kurze Zeit an sich nehmen und zum Juwelier des Vertrauens bringen. Sollte Ihr Partner den Ring vermissen, lassen Sie sich eine kleine Notlüge einfallen.

Beim Kauf des Ringes sollten Sie eine passende Schatulle nicht außer acht lassen. Vielleicht finden Sie sogar etwas Weihnachtliches, passend zum Anlass.

Mit einer Gravur im Inneren des Ringes wird es besonders romantisch. Sie können nicht nur das Datum des Kennenlernens, sondern die Namen oder die Initialen eingravieren lassen. Selbst kurze Zeilen wie z.B. „Immer Dein“, „Immer mit Dir“ und dergleichen sind bei einem Heiratsantrag immer passend.

Warten Sie auf den richtigen Zeitpunkt

Wenn Sie einen Heiratsantrag zu Weihnachten planen, darf der richtige Zeitpunkt nicht außer acht gelassen werden. Der Antrag sollte zwar zum Höhepunkt des Festes in Betracht gezogen werden. Aber dennoch nicht in einem Stressmoment. Diesen Zeitpunkt zu finden, wird Sie vor eine große Herausforderung stellen.

Einer der besten Augenblicke wird wohl sein, wenn die ganze Familie vor dem Weihnachtsbaum versammelt ist und nach und nach die Geschenke verteilt. Während die Präsente verteilt werden, können Sie auf den Partner zugehen, als würden Sie selbst ein Geschenk überreichen. Vergessen Sie nicht, dass Sie einen kleinen Text sagen sollten. Wenn Sie sehr aufgeregt sind, können Sie sich die Zeilen Ihres Antrages auf einen kleinen Zettel schreiben. Immerhin soll dieser Moment perfekt sein und nicht durch Nervosität getragen sein.

Während Sie Ihrem Partner romantische Worte sagen, öffnen Sie langsam die Schatulle. Danach warten Sie nur noch auf die Antwort Ihres Partners. Sobald Sie ein Ja vernommen haben, nehmen Sie den Ring aus der Schatulle und stecken diesen an den Ringfinger des Partners.

Damit dieser feierliche Anlass gebührend gefeiert werden kann, sollten Sie schon im Vorfeld an die eine oder andere Flasche Sekt oder Champagner gedacht haben. Schließlich werden Sie mit den Verwandten und Ihrem Partner auf diesen romantischen Abend anstoßen wollen.

Mit diesen kleinen Tipps und Tricks steht Ihrem romantischen Heiratsantrag zu Weihnachten nichts mehr im Wege.

avatar

, , , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.