Dienstleister Suche

Close Search

Heiraten in einem Schloss

Das Schloss ist die ideale Hochzeitslocation für eine MärchenhochzeitHeiraten in einem Schloss

Viele Frauen träumen wohl davon, dass die Hochzeit in einem Schloss stattfinden kann. So kann sich die Braut noch mehr, wie eine Prinzessin fühlen. Für die Zeremonie gibt es fast keine traumhaftere Hochzeitslocation, als ein Schloss.

In Österreich gibt es eine relativ hohe Anzahl an Schlössern. Unterschiedliche Stile prägen das romantische Ambiente. Es muss nicht immer Barock sein, denn Renaissance hat ebenfalls seinen Reiz.

  • Schlösser
  • Wasserschlösser
  • Burgen

– die Auswahl ist sehr facettenreich. Einige der Burgen und Schlösser dienen schon seit Jahren als Restaurant oder Hotel, und bieten sich ideal für eine Hochzeit an.

Eine Märchenhochzeit

Da die meisten Schlösser schon seit Jahren als Hotel dienen, stellt die Versorgung der Hochzeitsgäste meist kein Problem dar. Meist können die Gäste zudem in den Zimmer übernachten, wenn die Anfahrt sehr lange ist. Viele Hotels bieten sogenannte Komplettpakete an. Dabei sind Essen, Getränke und das Übernachten der Hochzeitsgäste bereits inkludiert. Oft werden das Unterhaltungsprogramm, die Kinderbetreuung und die Dekoration des Ambientes ebenfalls im Preis enthalten sein. Die Einzelheiten sollten aber immer vor Ort mit dem Betreiber des Hotels abgesprochen werden. So kann ein fixer Preis vereinbart werden, der alle wichtigen Aspekte der Hochzeit abdeckt. Damit die Märchenhochzeit wirklich komplett ist, sollte auf keinen Fall die Kutsche vergessen werden. So kann sich die Braut, wie eine Prinzessin zum Schloss führen lassen. Die Kutsche kann bei sehr vielen Schlössern, die Hochzeitspakete anbieten, mitgemietet werden.

Viele Burgen und Schlösser, in denen immer wieder Hochzeiten stattfinden, bieten eigene Räume, in denen die eigentliche Zeremonie gehalten werden kann. Wenn die Trauung in den warmen Sommermonaten stattfindet, dann kann die Zeremonie meist nach draußen verlegt werden. Bei der Vorbesprechung mit dem Betreiber, sollte immer abgeklärt werden, welche Möglichkeiten der Trauung es im Schloss gibt. In vielen Schlössern und Burgen sind eigene Kapellen, in den sich das Ja-Wort gesagt werden kann. Oft sind bereits Standesämter vor Ort, wenn die Burg oder das Schloss schon oft, für eine Hochzeit gebucht wurde. Da bei Schlössern und Burgen meist sehr schöne Parkanlagen angrenzen, eignen sich diese wunderbar für unvergessliche Hochzeitsfotos. Die Parkanlagen und Pavillons sind meist sehr gepflegt und erstrahlen in einem eleganten Weiß – ideal für die zauberhaften Erinnerungen, die der Fotograf schießen wird. Prunksäle und Rittersäle können für die Hochzeitstafel dienen.

Eine Hochzeit im Schloss bietet nicht nur eine wunderschöne und romantische Kulisse, sondern wird bei den Hochzeitsgästen ebenfalls immer in Erinnerung bleiben. Da sehr viele Burgen und Schlösser auf lange Sicht ausgebucht sind, sollte das Brautpaar sich schon rechtzeitig um einen freien Termin kümmern.

avatar

, , , , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.