Dienstleister Suche

Close Search

Heiraten auf Antigua und Barbuda

Immer mehr Brautpaare entscheiden sich für eine Hochzeit auf AntiguaHeiraten auf Antigua und Barbuda

Auf Antigua erstrecken sich 365 Sandstrände, die in zartem Rosé und Weiß erstrahlen. Kein Wunder, dass sich viele Brautpaare hier das Ja-Wort geben wollen. Zudem finden sich

  • türkis-blaues Wasser
  • traumhafte Kulissen und
  • karibische Rhythmen

die zum Feiern einladen.

Da Antigua und Barbuda noch vom Massentourismus verschont geblieben sind, hat das Brautpaar hier die Möglichkeit eine unvergessliche Hochzeit zu verbringen. Die Flitterwochen auf Antigua zu im Anschluss an die Zeremonie zu verbringen, wird meist in Betracht gezogen. Es warten nicht nur romantische Hotels auf das frisch vermählte Paar, sondern endlos lange Sandstrände, die für lange Spaziergänge genutzt werden können.

Die Trauung kann an einem Ort der Wahl durchgeführt werden. Hier spielt es keine Rolle, ob die Ehe an einem Strand oder in einem luxuriösen Hotel geschlossen wird. Am Sandstrand kann das Brautpaar sich in warmen Wasser, das bis zu den Knöcheln reicht, die Ringe überreichen.

Für die Flitterwochen ist auf Antigua und Barbuda ebenfalls gesorgt. Neben zahlreichen Ausflügen, kann das frisch vermählte Paar, sportlichen Aktivitäten ebenfalls nachgehen. Die Flitterwochen können hier ganz individuell gestaltet werden.

Rechtliche Hintergründe

Um auf Antigua und Barbuda heiraten zu können, muss das Brautpaar Reisepässe vorlegen, die noch mindestens 6 Monate gültig sind. War einer der Partner bereits verheiratet, muss eine Scheidungsurkunde vorgelegt werden. Die Trauzeugen und das Brautpaar, müssen das 18.Lebensjahr erreicht haben. Die Dokumente müssen jeweils ins Englische übersetzt werden. Im Ministery of Justice muss das Brautpaar einen Antrag ausfüllen. Nun wird nicht nur der Ort, sondern zudem das Datum der Trauung festgelegt. Der Antrag muss dann beim Registrar Office vorgelegt werden. Die Trauung selbst, kann an einem Ort der Wahl durchgeführt werden. Kirchliche Trauungen können auf Antigua ebenfalls durchgeführt werden. Wenn die kirchliche Eheschließung aber auf Barbuda gehalten werden soll, muss in Antigua der Antrag dafür gestellt werden.

Nach der Trauung muss das Marriage Certificate mit einer Apostille versehen werden. Mit fünf Postmarken, die beim örtlichen Postamt gekauft werden können, muss das Marriage Certificate am Ministry of foreign affairs, vorgelegt werden. Mit diesem Dokument, kann die Eheschließung in Österreich rechtskräftig werden.

avatar

, , , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.