Dienstleister Suche

Close Search

Home Hochzeitsforum sonstige Themen Off-Topic Wie besser einschlafen – auf der Suche nach Erfahrungen?

Dieses Thema enthält 8 Antworten, hat 4 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 6 Tage, 4 Stunden von avatar Anonym aktualisiert.

9 Beiträge anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
Autor Beiträge
5. Mai 2019 at 22:44
avatar
sunsout
Forum: subscriber
Joined: Feb 2019
Forum Posts: 10

Hallo zusammen (:
Ich bin gerade dabei für meine Abschlussprüfung an der Uni zu lernen, die steht Ende Juni an. Wie ihr euch vorstellen könnt, leider ich bereits jetzt unter großer Nervosität und Unruhe. Ich bin mittlerweile so nervös, dass ich Probleme habe einzuschlafen, weil mir so viel im Kopf herumschwirrt und ich einfach nicht abschalten kann.. je näher die Prüfung rückt, desto schlimmer wird es und obwohl ich müde bin, kann ich nicht einschlafen..
Ich wollte nun nachfragen, ob von euch jemand ein Wundermittelchen bei Schlafstörungen parat hat, welches er mir empfehlen könnte?
Bin für jeden Tipp dankbar und schicke euch liebe Grüße!

7. Mai 2019 at 08:51
avatar
Emsi
Forum: subscriber
Joined: Jan 2017
Forum Posts: 24

Also ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen, so eine Prüfung ist halb so schlimm. Ich kannte natürlich alle Professoren bei der Prüfung und alle sind sehr nett. Da lässt dich dann keiner absichtlich durchfliegen. Also ich fand es eine wesentlich entspanntere Atmosphäre als bei der Matura.

Ich würde dir eher raten mal mit natürlichen oder pflanzlichen Mittel anzufangen und nicht gleich zu starken Medikamenten zu greifen. Bei den natürlichen Mittel wie Passedan und Co. ist man am nächsten Tag nicht so k.o.
Vielleicht kannst du auch dein verhalten vor dem Schlafen verändern. Nicht zu viel essen, Zimmer abdunkeln, Oropax nehmen, nicht zu viel mit dem Smartphone spielen,….

10. Mai 2019 at 12:06
avatar
Anonym
Joined: Jan 1970
Forum Posts: 100

Wie wäre es mit einem guten Bett?

11. Mai 2019 at 17:49
avatar
sunsout
Forum: subscriber
Joined: Feb 2019
Forum Posts: 10

Bis jetzt hatte ich an der Uni nur eine mündliche Prüfung, sonst alle schriftlich.. da war dann halt auch nur der eine Professor anwesend – bei der Abschlussprüfung ist das nochmals etwas anderes.. danke dir, du hast auf jeden Fall schon recht damit, dass es bestimmt eine angenehmere Atmosphäre ist als bei der Matura, weil man die Professoren nach den drei Jahren doch alle ganz gut kennt (:
Mittel auf natürlicher Basis würde ich auch sehr bevorzugen! Ich stehe solchen Sachen generell eher kritisch gegenüber, habe auch bisher keinerlei Erfahrungen diesbezüglich.. verwendest du dieses Mittel? Wenn ja, merkt man da irgendwelche „Nebeneffekte“? Dass man am nächsten Tag nicht so k.o. ist, sehe ich als sehr positiven Effekt ;)
Mit dem Smartphone vor dem Schlafengehen sollte ich tatsächlich etwas strenger sein.. aktuell bleibe ich da im Bett schon noch recht lange hängen!
Und mit meinem Bett bin ich mehr als zufrieden, da ich mir erst letztes Jahr ein sehr hochwertiges und neues zugelegt habe – vielen Dank (:

16. Mai 2019 at 08:27
avatar
Emsi
Forum: subscriber
Joined: Jan 2017
Forum Posts: 24

Mir waren dann irgendwann die mündlichen Prüfungen sogar lieber. War immer in fünf Minuten fertig und man wusste gleich die Note;)
Vorteil so einer Abschlussprüfung ist ja auch, dass man die Fragen schon so ziemlich kennt. Dein Professor stellt dir eine Frage zu deiner Arbeit, ein weiterer muss eine Frage zu einem Thema aus dem Umfeld deiner Arbeit stellen. Der Dritte muss seine Frage aus einem anderen Bereich stellen. Ich hatte dafür extra eine eigene Literaturmappe bekommen. Das habe ich mir durchgelesen und gut wars;)
Ich habe es schon selbst verwendet, meistens nimmt es aber mein Mann, der hat mit dem Einschlafen Probleme weil er oft auch in der Nacht arbeiten muss.
Nein, da gibt es keine Nebeneffekte, also Nebenwirkungen. Er muss ja dann am nächsten Tag auch Arbeiten, deshalb haben wir da eben etwas gesucht wo es einem am nächsten Tag gut geht.
Die anderen Maßnahmen musst du mal durchprobieren. Verzichte mal auf dein Smartphone und dann schau ob es etwas bringt. Wenn nicht probiere die nächste Maßnahme aus.

21. Mai 2019 at 14:51
avatar
sunsout
Forum: subscriber
Joined: Feb 2019
Forum Posts: 10

Ja das ist natürlich ein Vorteil, dass einem das Bangen um die Note nach der Prüfung erspart bleibt und man sofort weiß woran man ist! Ich muss schon sagen, dass mich das hier etwas beruhigt, wir haben auch gewisse Angaben/Vorgaben, was unseren Prüfungsstoff angeht. Ungefähr wissen wir also was uns erwartet. So lange ich das intensiv lerne, sollte (holzklopfen) eigentlich kaum etwas schief gehen (:

Alles klar, verstehe – also nimmt er bzw. nehmt ihr das einfach direkt vorm Schlafengehen einmal ein oder wie genau läuft die Einnahme davon ab?
Was mein Smartphone angeht habe ich mich schon etwas gebessert! Hört sich zwar vielleicht etwas doof an, aber ich bin schon irgendwie stolz darauf :D versuche jetzt wirklich strikt eine Stunde bevor ich zu Bett gehe, das Handy wegzulegen und stelle mir da auch gleich den Wecker für den nächsten Tag.

Alles Liebe

7. Juni 2019 at 08:05
avatar
Emsi
Forum: subscriber
Joined: Jan 2017
Forum Posts: 24

Wenn du es bei Schlafproblemen nimmst dann nimmst du es nach dem Abendessen ein bzw. vor dem Schlafen gehen. Du kannst es aber auch gegen die nervöse Unruhe am Tag schon nehmen, vielleicht wird es dann auch so besser mit dem Schlafen. Du scheinst ja gerade wirklich beschäftigt zu sein mit der Prüfung und alles dreht sich nur darum in deinem Kopf. Gegen deinen Stress solltest du natürlich vorgehen, dann wird dir auch bestimmt wieder das Einschlafen leichter fallen.
So spät braucht man das Smartphone doch eh nicht mehr, kann doch locker bis zum nächsten Tag gewartet werden.

11. Juni 2019 at 13:14
avatar
sunsout
Forum: subscriber
Joined: Feb 2019
Forum Posts: 10

Ich habe mir die Passedan Tropfen mittlerweile schon in der Apotheke besorgt. Habe es die ersten Tage jetzt so versucht, dass ich es immer vor dem Schlafengehen nehme. Die Unruhe habe ich damit noch nicht wegbekommen, aber heute habe ich es jetzt schon einmal genommen und bevor ich schlafen gehe. Werde das jetzt so wie du vorgeschlagen hast die kommenden Tage probieren (:
Jetzt, wo die Prüfung nicht mehr weit ist, kann ich erholsamen Schlaf wirklich gut gebrauchen! Aber wenigstens rückt das Ende immer näher und bald kann ich das schöne Wetter genießen und abschalten (:
Das Smartphone wird dann auch erst einmal so gut es geht gemieden..
Hab eine schöne Woche und Alles Liebe!

12. Juni 2019 at 23:35
avatar
Anonym
Joined: Jan 1970
Forum Posts: 3

hast du schon ein paar Tipps gefunden?

9 Beiträge anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.