Dienstleister Suche

Close Search

Home Hochzeitsforum sonstige Themen Off-Topic Wer hat schon Erfahrungen mit dem Vaillant Kundendienst?

Dieses Thema enthält 3 Antworten, hat 2 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 6 Tage von avatar Emsi aktualisiert.

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Autor Beiträge
2. Oktober 2018 at 17:17
zuckerruebe
Forum: subscriber
Joined: Apr 2015
Forum Posts: 67

Huhu ihr Lieben, gegen Ende des Jahres lassen wir normalerweise immer unsere Gastherme warten. Leider ist der Installateur, den wir sonst immer beauftragt haben und mit dem wir immer sehr zufrieden waren, in Pension gegangen. Da unsere Therme von Vaillant ist, haben wir uns jetzt gedacht, dass wir direkt auch den Kundendienst vom Hersteller in Anspruch nehmen könnten. Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Vaillant Kundendienst gemacht und könnt ihr den empfehlen?

3. Oktober 2018 at 08:31
avatar
Emsi
Forum: subscriber
Joined: Jan 2017
Forum Posts: 17

Wir haben auch eine Vaillant Therme und lassen die immer direkt von deren Werkskundendienst überprüfen. Der Unterschied zu einem normalen Kundendienst ist einfach, die Mitarbeiter dort sind speziell geschult auf eben diesen Hersteller und wissen dann auch Bescheid. Zusätzlich erhält man Prozente wenn mal was repariert werden muss, die Ersatzteile sind dann günstiger. Gibt noch weitere Vorteile sich direkt an die zu wenden. Also wenn schon ein extra Werkskundendienst angeboten wird, dann würde ich das auch gleich nutzen. Gegenüber einem normalen Kundendienst von einem Installateur würde ich das auf jeden Fall empfehlen.

9. Oktober 2018 at 11:37
zuckerruebe
Forum: subscriber
Joined: Apr 2015
Forum Posts: 67

Okay, dass die Installateure vom Werkskundendienst nicht nur speziell auf die Thermen geschult sind, sondern dass es auch auf eventuell notwendige Ersatzteile Prozente gibt, wusste ich gar nicht. Klingt super! Müssen die Ersatzteile denn dann auch bestellt werden oder haben sie die gängigsten Teile in der Regel gleich im Auto mit dabei?

Wie seid ihr denn an den Werkskundendienst gekommen? Muss man den googlen oder ruft man dann direkt beim Hersteller an und macht sich was aus? Und sorry dass ich dich so mit Fragen löchere … aber gibt es auch die Möglichkeit einen Wartungsvertrag für mehrere Jahre abzuschließen? Würde uns sehr entgegenkommen, weil das halt echt praktisch ist, wenn man sich nicht jedes Jahr wieder drum kümmern muss :)

10. Oktober 2018 at 08:25
avatar
Emsi
Forum: subscriber
Joined: Jan 2017
Forum Posts: 17

Ja nicht nur, dass sich die Installateure dann auch wirklich auskennen und man Prozente bekommt, hat man dann auch noch eine 24 Std Wärmegarantie falls man mal wirklich keine Heizung oder warmes Wasser hat.
Wenn du dort anrufst dann wissen die ja welche Therme du hast, dementsprechend werden die dann schon die gängigsten Ersatzteile für die jeweilige Therme mitnehmen.
Also ich habe bis jetzt immer angerufen, die Karte liegt bei meiner Therme, kann man aber glaube ich auch online machen.
Entweder man schließt den Werkvertrag gleich beim Kauf der Therme oder Wärmepumpe ab oder man kann ihn auch nachträglich abschließen. Dafür gibt es auch online ein Formular. Zur Not kann man dort auch sicher telefonisch nachfragen, die beraten dich sicher sehr gerne. Waren immer sehr nett und hilfsbereit bei mir.

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.