Dienstleister Suche

Close Search

Home Hochzeitsforum Hochzeit Vor der Hochzeit Vier Dinge zum Glücklichsein

Dieses Thema enthält 1 Antwort, hat 2 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 12 Jahre, 6 Monaten von avatar conny76 aktualisiert.

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Autor Beiträge
25. Juli 2007 at 08:39
avatar
Ringchen1985
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 49

Bei der Hochzeit einer Freundin wurde folgender Brauch angewandt:

Laut einem Sprichwort benötigt die Braut wenn sie zum Altar schreitet 4 Dinge um glücklich zu werden: “Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes, etwas Blaues.

Bei meiner Freundin waren das folgende Gegenstände:
Etwas Altes= eine Halskette ihrer Oma
Etwas Neues=ihr Brautkleid, das sie extra neu gekauft hatte
Etwas Geliehenes=ein Armband einer anderen Freundin, die seit 5 Jahren glücklich verheiratet ist
Blaues=ein blauer Knopf in der Handtasche (Das Blaue rührt aus biblischen Zeiten und steht für Reinheit und Treue. )

Habt ihr andere Ideen für die “4 Dinge zum Glücklichsein”??!

25. Juli 2007 at 16:02
avatar
conny76
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 3

Es gibt viele Dange die man damit verbinden kann z.B
Etwas neues – ein ersteigertes oder aus 2ter Hand gekauftes Brautkleid (ist für den jeweiligen Käufer auch neu)
Etwas Blaues – das kann das romantische Strumpfband sein dann haben (das kann der Bräutigam auch anschließend wie beim Brautstraußwerfen an die anwesenden Junggesellen weitergeben)
Etwas gebrauchtes – sollte immer etwas sein was jemanden gehört der bereits lange Zeit glücklich ist oder etwas was emotional wichtigen Wert hat
Etwas Altes – kann z.B ein von generationen weiervererbter Ring sein

Hoffe ich konnte helfen!

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.