Dienstleister Suche

Close Search

Home Hochzeitsforum Hochzeit Vor der Hochzeit TV Hochzeit Gülcan

Dieses Thema enthält 22 Antworten, hat 12 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 12 Jahre, 6 Monaten von avatar yassi aktualisiert.

8 Beiträge anzeigen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
Autor Beiträge
14. August 2007 at 08:19
avatar
dani23
Forum: subscriber
Joined: Aug 2007
Forum Posts: 22
“max” wrote:
Das seh ich auch so. Ich find sie so hübscher, ich meine ohne die komische Beschminkung

He Max!

Du bist wahrscheinlich und bleibst der einzige Mann hier herin!

Deine Meinung sagst du auch überall!

DU machst bestimmt nicht nur mich sondern auch meine Mitbräute neugierig, deine Vorstellung fehlt!

LG dani

14. August 2007 at 09:00
max
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 28

schon erledigt!




- - - - - - -

ich weiss eigentlich nicht wirklich, warum ich in dem Hochzeitsforum bin ;)
14. August 2007 at 09:05
avatar
Glockchen
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 40

Jaja, die liebe Gülcan!

Mein Fall ist sie auch überhaupt nicht! Ich finde ihr Auftreten wirkt immer so gekünstelt, total unecht!!

Und ohne Schminke sieht sie auch ganz anders aus, wie jeder normale Mensch auch!

Lg, Glöckchen

14. August 2007 at 12:11
avatar
Drachi
Forum: subscriber
Joined: Aug 2007
Forum Posts: 19

Ich hab etwas geguckt als die Hochzeit “live” übertragen wurde. Also ne Adelshochzeit mit Graf + Königin ist ja ein Dreck dagegen. Madam fährt in 4-Spänner-Kutsche vor und winkt dem Fußvolk :lol: Und die ganze Kulisse hat ausgeschaut wie die Neuverfilmung von der Schneekönigin.
Gülcans Kleid – naja war Geschmackssache, mein Mann wurde fast bleich als er das gesehen hat und hat nur “oh mein Gott” gesagt – und ungeschminkt bzw. dezenter geschminkt gefällt mir Gülcan sowieso besser.
Daß ihr Sebastian dem ganzen zugestimmt hat daß das im TV gebracht wird hat mich gewundert, er wirkt sehr bodenständig und nicht so überdreht wie sie.
Schon der ganze Trara war etwas übertrieben, auch ich hatte nurmehr Hochzeit und planen im Kopf aber man kann alles zu sehr aufpuschen.

14. August 2007 at 12:19
Maria
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 227

Die sind in spätestens 5 Jahren geschieden, da halt ich alle Wetten.

LG
Maria




-----

Maria mit Brautkleid, dem Brautstrauß und dem Schleier im Haar .... oooohhhh wie wunderbar ;)
14. August 2007 at 12:21
avatar
Drachi
Forum: subscriber
Joined: Aug 2007
Forum Posts: 19
“Maria” wrote:
Die sind in spätestens 5 Jahren geschieden, da halt ich alle Wetten.

LG
Maria

Dann gibts darüber ne Doku :lol:

14. August 2007 at 14:12
avatar
Glockchen
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 40

He!

Und 2 Jahre darauf die nächste Gülcan-TV-Hochzeit ;)

Jaja, Leute gibts, da kann man echt nur den Kopf schütteln!

Lg

14. August 2007 at 21:02
avatar
yassi
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 156

Hallo Bräute,

irgendwie scheint die heutige Zeit ja danach zu gieren, sich in fremde Betten, fremde Wohnungen usw. per Fernsehen einzuschalten. Früher sah man mehr hinter dem Store hinaus, zumindest viele Frauen, plauschte mit Nachbarn und klärte so manches ab, was man eben meinte, abklären zu müssen.

Tatsache ist, ein Sender strahlt das aus, wonach am meisten Nachfrage besteht. Durch diese recht einfachen Sendungen spart der Sender auch verdammt viel Geld, denn die Sendungen sind relativ billig herzustellen.

Weshalb sehen Menschen nun so gerne gerade diese Sendungen an? Meiner Meinung nach, ist das unterschiedlich. Ein Teil schaut aus echter Neugier, weil ihnen irgendwie fad ist bzw. sie sich viele Dinge nicht trauen zu tun bzw. auch nicht wirklich möchten, welche die Darsteller eben tun. Dann gibt es die Moralisten, welche sich in ihrem negativen Weltbild bestätigt sehen, daneben jedoch vergessen, daß sie auch kein besonders positives haben, sonst hätten sie es ja nicht nötig, sich diese Sendungen pausenlos anzutun. Dann gibt es auch noch viele Leute, wo der Fernseher ganztags orgelt. Die sausen durch die Wohnung und schauen sowieso nur Sekundenbruchteile hin. Da geht es mehr um die Akkustik in der Wohnung, als um sonst etwas.

Kurz und gut, diese Sendungen leben deshalb so gut, weil Menschen sich am meisten für Menschen und deren Leben, Gedanken, Gefühle, Meinungen interessieren. Je unsicherer Menschen sind, desto mehr suchen sie die Bestätigung, daß ihre Meinung, ihre Lebensform usw. richtig ist. Irgendwie verschaffen solche Sendungen auch hie und da das Wohlgefühl, daß man wesentlich gescheiter usw. als andere Leute ist. So in der Art: “Ha, Idioten gibts! Wahnsinn! Mensch, die ticken mies…….Mensch, wie tick ich doch gut!

Eventuell erheben sich manche auch vom Fernsehsessel mit dem sicheren Gefühl, daß sie Macher und keine Looser sind usw..

Gut, was ist mit den Darstellern? Große Gefühle übers Fernsehen verbreiten, da bin ich auch eher skeptisch. Nur, das ist meine Sicht! Man kann nicht ausschließen, daß auch Menschen große Gefühle haben, die das tun. Vielleicht brauchen sie gerade so einen Rahmen?

Abschließend sei gesagt, für mich wäre das nichts, obwohl ich sonst eher ein Öffentlichkeitstyp bin, der das Bad in der Menge nicht scheut. Liebe ist mir aber wirklich dermaßen kostbar, daß ich sie schützen will.

Was ich allgemein über Menschen denke, das ist auch schnell erklärt. Ich glaube seit längerer Zeit überhaupt nicht mehr daran, daß es sogenannte “Normale” wirklich gibt. Meiner Meinung nach hat jeder Mensch seinen speziellen Tick, den er sorgsam pflegt und auch verteidigt. Warum auch nicht? Gott wollte uns so!
lg Yassi

8 Beiträge anzeigen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.