Dienstleister Suche

Close Search

Home Hochzeitsforum sonstige Themen Off-Topic Schlafprobleme – was könnte ich noch tun?

Dieses Thema enthält 2 Antworten, hat 3 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 2 Monaten von avatar Fruehlingsmaedchen aktualisiert.

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Autor Beiträge
4. Oktober 2021 at 13:26
avatar
Mutzemann
Forum: subscriber
Joined: Apr 2021
Forum Posts: 87

Schon seit gut zwei Jahren leide ich immer mal wieder unter massiven Schlafproblemen und kann kaum mehr als zwei oder drei Stunden pro Nacht schlafen. Alle bisherigen vom Arzt verordneten Medikamente und Therapien blieben ohne Erfolg. Da ich so langsam am Ende meiner Kräfte angelangt bin, hoffe ich auf wertvolle Tipps der Allgemeinheit. Was würdet ihr vorschlagen, was vielleicht doch helfen könnte?

4. Oktober 2021 at 19:41
avatar
Sondra
Forum: subscriber
Joined: Apr 2021
Forum Posts: 84

Kommt mir bekannt vor. Bedingt durch Ängste und seelische Belastungen konnte ich jahrelang nachts keine Ruhe finden. Ich kenne diese Situation also wirklich gut und weiß, wie es dir gerade geht. Auf Tipp einer Freundin nehme ich seit gut einem Jahr nun CBD-Tropfen von https://hanfama.com/mit-cbd-besser-schlafen-cannabidiol-als-geheimtipp/ ein, um meine Schlafstörung zu behandeln. Ich hab damit bereits gute Erfolge erzielt und kann seit der Einnahme gut einschlafen und vor allen Dingen auch besser durchschlafen. Für mich war das zu dem Zeitpunkt, wo ich damit anfing, sozusagen die Rettung in letzter Sekunde und ich hoffe, dir können die Tropfen auch helfen.

6. Juni 2022 at 09:17
avatar
Fruehlingsmaedchen
Forum: subscriber
Joined: Apr 2022
Forum Posts: 124

Da gibt es für mich persönlich nichts, was mehr helfen kann, als direkt zu versuchen, die Ängste in deinem Inneren aufzulösen. Die Seite https://leben-im-sein.de/ gibt dazu viele gute Tipps, was man tun kann, um angstfrei zu werden. Die Ängste nicht als Störfaktoren, sondern Hilfe zu betrachten, dass du Dinge in deinem Inneren in manchen Situationen durch Programmierung unserer Kindheit ignorierst, wieder als Teile von dir selbst zu betrachten.

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.