Dienstleister Suche

Close Search

Home Hochzeitsforum Hochzeit Vor der Hochzeit Ohren Haare meines Mannes

Dieses Thema enthält 10 Antworten, hat 9 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 1 Stunde, 50 Minuten von  HPM aktualisiert.

11 Beiträge anzeigen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
Autor Beiträge
29. August 2018 at 10:37
avatar
Anonym
Joined: Jan 1970
Forum Posts: 74

Hallo meine Lieben,
mein verlobter ist ziemlich stark behaart und wir heiraten bald.
Vorab baut er unser gemeinsames neues Haus und hat aufgrund dessen sehr wenig Zeit sich mit so etwas zu beschäftigen.
Somit muss ich danach schauen das er auf der Hochzeit Top aussieht.
Frisur mäßig geht er zum Frisör. Jedoch Nasenhaare wie auch Ohren haare entfernt der Frisör nicht und selbst wenn, wachsen sie ziemlich schnell wieder nach!
Daher bräuchten wir vielleicht am besten ein Gerät mit dem sich mein Mann selbst diese Haare entfernen kann, denn dann wär das Problem ein für alle mal gelöst.
Kennt sich jemand von euch damit eventuell aus?

Liebe Grüße
flora57

29. August 2018 at 11:51
avatar
Anonym
Joined: Jan 1970
Forum Posts: 62

Hey flora57,

das Problem kenne ich nur allzu gut, mir ging es mit meinem Mann genauso auch ich musste ihm immer behilflich sein und Ihm Helfen seine Ohren und Nasenhaare zu entfernen. Seit dem wir uns aber jetzt einen kleinen Ohrenhaarentferner gekauft haben, macht er das ganz von alleine binnen Sekunden. Ich habe hier mal für die eine Seite auf der wir uns schlau gemacht haben damals und uns das Gerät gekauft haben. Ich denke das auch dir die Seite bestimmt weiterhelfen wird und ihr fündig bzw. danach schlauer sein werdet.

Liebe Grüße

30. August 2018 at 07:14
avatar
Anonym
Joined: Jan 1970
Forum Posts: 62

hey flora57,
ich bins noch mal hab jetzt nach langem suchen endlich die Website dazu gefunden! Puh bin ich froh…
Dachte schon kann dir doch nicht mehr weiterhelfen doch grade eben hab ich sie endlich gefunden!
Hier kannst dich mal umschauen, wie schon gesagt bin da auch fündig geworden!
Hoffe konnte dir helfen!

Liebe Grüße
Zorkmaracure

30. August 2018 at 09:34
avatar
Anonym
Joined: Jan 1970
Forum Posts: 62

Ohren Haare finde ich ganz schlimm!

5. September 2018 at 08:08
avatar
Anonym
Joined: Jan 1970
Forum Posts: 100

Das hast du bereits geschrieben

6. September 2018 at 09:56
leokadiajacobij
Forum: subscriber
Joined: Jun 2018
Forum Posts: 89

Nasenrasierer ginge vielleicht auch

19. September 2018 at 07:59
avatar
Anonym
Joined: Jan 1970
Forum Posts: 56

Alles ekelhaft

22. September 2018 at 12:01
snowhite
Forum: subscriber
Joined: May 2014
Forum Posts: 71

Also ich gebe zu, dass das natürlich auch eine Geschmackssache ist, und ich weiß nicht, wie lang diese Haare tatsächlich sind, aber wenn dann denke ich, dass ein Nasenrasierer auch bei den Ohren helfen kann.




Schwan
19. November 2018 at 15:01
LaraSara
Forum: subscriber
Joined: Nov 2018
Forum Posts: 18

Mein Mann benutzt einen von Philips: 1000 Komfortabler Nasen- u. Ohrenhaartrimmer




*sei du selbst*
3. Juli 2019 at 07:01
avatar
Blume1904
Forum: subscriber
Joined: Jul 2019
Forum Posts: 1

Ja, wir hatten tatsächlich ein ähnliches Problem..
Mein Mann kommt aus der Türkei und hat schon Kindheitstagen mit einem starken Haarwachstum zu kämpfen.
Hast Dein Mann mal daran gedacht die Haare dauerhaft zu entfernen? Wir haben vor einigen Wochen hier
IPL Geräte verglichen und sind total von der Methode überzeugt. Bereits nach 4-5 Anwendungen sind kaum noch Haare nachgewachsen.
Ich kann euch gerne mal Vorher-Nachher-Bilder zu schicken, wenn ihr wollt.
Meldet euch gerne.

24. Juli 2019 at 08:05
HPM
Forum: subscriber
Joined: Nov 2018
Forum Posts: 28

Ich habe in der Familie Erfahrungen gemacht mit Nasenhaare waxen. Es gibt ein spezielles Wax dafür was man sich in die Nasenlöcher und auch Ohren steckt mit einem Holzstäbchen und dadurch dass es gewaxt ist hält es auch länger und die Wurzel gehen irgendwann kaputt und die Haare wachsen nicht mehr so gut nach

11 Beiträge anzeigen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.