Dienstleister Suche

Close Search

Home Hochzeitsforum Hochzeit Vor der Hochzeit Arbeitskollegen

Dieses Thema enthält 11 Antworten, hat 4 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 14 Jahre, 11 Monaten von avatar Astrid aktualisiert.

12 Beiträge anzeigen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
Autor Beiträge
30. Juli 2007 at 16:23
avatar
Arunia
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 175

Hallo Mädels,

wie ihr vielleicht schon gelesen habt, wird in unserem Freundeskreis eine Hochzeit geplant. Jetzt ist es so, dass Maria, so heißt die Braut, nicht genau weiß wie sie es in der Arbeit bekannt geben soll. Also ihre engsten Kolleginnen und Kollegen wissen es ja schon, ihr Chef auch. Aber die restlichen Mitarbeiter möchte sie auch gern informieren und hätte gerne ein paar Anregungen wie sie das machen soll. Ich habe ihr gesagt, sie solle einfach ein Mail an alle schreiben und die Hochzeit bekanntgeben. Was sagt ihr dazu? Oder wie habt ihr das gemacht?

Lg Arunia

31. Juli 2007 at 07:43
avatar
Ringchen1985
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 49

Hallo Arunia!

Hmm,… E-Mail wäre ein Idee! Aber wie wäre es, wenn sie kurz vor der Hochzeit mit Ihren Kollegen auf den großen Tag anstoßen würde?!

Oder nach der Hochzeit die Kollegen mit einer kleinen Fotopräsentation, einem Schluck Sekt und ein paar Brötchen überraschen und ihnen von dem freudigen Ereignis berichten?!

Was hältst du davon?

31. Juli 2007 at 12:58
avatar
Arunia
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 175

Hallo Ringchen,

das ist eine tolle Idee… :) Maria zu den anderen Mitarbeitern nicht so viel Kontakt, da sie in anderen Abteilungen arbeiten, von daher weiß sie nicht wie sie es nun machen soll. Aber ich hab ihr deine Idee bereits offenbart und sie wird es wohl so lösen, dass sie eine E-Mail schreibt und alle zu einem kleinen Umtrunk in der Kantine einlädt. Find ich auch am besten. Ich und Maria danken dir für deinen Tipp.

lg Arunia

23. August 2007 at 00:19
avatar
Astrid
Forum: subscriber
Joined: Aug 2007
Forum Posts: 65

Hallo,

ein nettes Kuvert, ein hübsches Briefpapier mit einer kurzen, schriftlichen Einladung, das fände ich netter. Oder, man hängt ein Transparent beim Eingang auf, worauf das Ereignis und die Einladung steht.

lg Astrid

10. September 2007 at 00:38
avatar
yassi
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 156

Hi,

mailen würde ich nicht, sonst landet die Sache im Spam, wenn man Pech hat. Ich würde ein nettes Rundschreiben verfassen!

:wink: Yassi

11. September 2007 at 10:25
avatar
Arunia
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 175

Hallo,

danke für die Tipps. Aber die Sache ist bereits gelaufen. Maria hat in der Firma an jeden eine E-Mail geschickt und sie waren alle auf einen Umtrunk in der Kantine. Keiner war beleidigt oder so und es hat alles gut geklappt. Sie wollte keine schriftliche Einladung, also mit Briefpapier, verschicken, weil sie mit den Arbeitskollegen aus anderen Abteilungen nicht wirklich viel zu tun hat.

LG Arunia

11. September 2007 at 14:39
avatar
Ringchen1985
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 49

He Arunia!

Find ich toll, dass deine Freundin das hinbekommen hat ohne jemanden zu beleidigen oder so!

Es geht halt nichts über die heutigen Kommunikationsmöglichkeiten!

Lg, Ringchen

12. September 2007 at 01:27
avatar
Astrid
Forum: subscriber
Joined: Aug 2007
Forum Posts: 65

Hi,

also, etwas unpersönlich ist es schon. Gut, kann ja jeder machen, wie er will.
lg Astrid

12. September 2007 at 09:03
avatar
Ringchen1985
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 49

He Astrid!

Aber heut zu Tage wahrscheinlich die einfachste und billigste Art und Weise Informationen weiter zu geben!

Vorallem wenn es teilweise KOllegen sind mit denen sie kaum was zu tun hat!

Lg, Ringchen

12. September 2007 at 09:36
avatar
Arunia
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 175

Ja Ringchen, das stimmt. Die Arbeitskollegen, mit denen sie “wirklich” zusammenarbeitet, die haben sowieso eine Einladung für die HOchzeit bekommen, da sie ja auch gute Freunde sind. Aber ich finde, mit den anderen war das so echt die beste Lösung. Aber jeder macht das anders, wie man halt möchte. :)

LG Arunia

16. September 2007 at 17:22
avatar
yassi
Forum: subscriber
Joined: Jul 2007
Forum Posts: 156

Tja, dann bin ich eben im Aus gelandet, mit meiner persönlichen Sache! Will mich wahrscheinlich auch noch bei der Putzfrau unvergessen machen mit meinen hammermäßig kreativen Einladungsschreiben.
:lol: Yassi

21. September 2007 at 19:48
avatar
Astrid
Forum: subscriber
Joined: Aug 2007
Forum Posts: 65

Diese Mitteilung und wie man sie verfaßt, hängt auch davon ab, wie groß das Unternehmen ist, das ist mir jetzt schon klar geworden. Außerdem, i Grunde interessiert das meist nur jene, mit denen man etwas Kontakt aufgebaut hat.
lg Astrid

12 Beiträge anzeigen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.