Dienstleister Suche

Close Search

Es muss nicht immer Reis sein

Konfetti, Blüten und Seifenblasen stellen eine gute Alternative zum Reis werfen darEs muss nicht immer Reis geworfen werden

Das Werfen von Reis ist eine beliebte und altbewährte Hochzeitstradition. Es muss aber nicht immer Reis auf das Brautpaar geworfen werden, denn mittlerweile gibt es zahlreiche Alternativen für diesen alten Hochzeitsbrauch.

Wenn das Brautpaar die Kirche oder das Standesamt verlässt, hat sich über die Jahrhunderte hinweg ein alter Brauch immer wieder großer Beliebtheit erfreut – das Reis werfen. Doch nicht immer ist das Brautpaar von diesem Brauch so begeistert wie die Hochzeitsgäste selbst, denn nicht jeder möchte mit den weißen Körnern beworfen werden. Für diesen Fall gibt es bereits zahlreiche Alternativen, die um einiges angenehmer für das Brautpaar sind, als Reis. Selbst wenn nicht Reis geworfen wird sondern andere Dinge, ist die Symbolik im Grunde genommen die selbe, denn es kommt bei diesem Brauch eigentlich auf die Geste selbst an und nicht darauf, was geworfen wird.

Was hat das Reis werfen auf sich?

Wenn das Brautpaar aus der Kirche kommt, wird es von den Trauzeugen und den Blumenkindern mit Reis beworfen. Oft wird dieser Brauch bei standesamtlichen Hochzeiten ebenfalls durchgeführt. Das Bewerfen mit Reis soll dem Brautpaar in der Ehe zahlreiche Kinder bescheren und steht daher für Fruchtbarkeit.

Alternative Seifenblasen

Seifenblasen sind einfach zauberhaft und haben etwas Romantisches an sich. Die großen und kleinen Seifenblasen, die nicht nur in sämtlichen Farben des Regenbogens schimmern sondern zudem leicht über den Boden schweben, sorgen für eine romantische Stimmung für das Brautpaar. Mit den Seifenblasen wird das Brautpaar einen traumhaften Auszug aus der Kirche erleben. Für die romantische Hochzeit stellen Seifenblasen eine wunderbare Alternative zum Reis werfen dar. Seifenblasen sind aber nicht nur schön anzusehen sondern werden beim Brautpaar und bei den Hochzeitsgästen Erinnerungen an die Kindheit aufleben lassen. Seifenblasen werden nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen sondern Erwachsene werden sich ebenfalls daran erfreuen.

Alternative Konfetti

Konfetti stellt insofern eine gute Alternative zum Reis werfen dar, da es in unterschiedlichen Formen und Größen gekauft werden kann. Bei der Hochzeit eignet sich Konfetti in Herzform besonders gut. Damit das Konfetti stimmig zur Hochzeit passt, sollte es in einem Farbton der Hochzeitsfarbpalette gewählt werden. Konfetti ist nicht nur schön anzusehen – vor allem wenn es in den Hochzeitsfarben gewählt wird – sondern zudem kann es sehr einfach vom Boden vor der Kirche entfernt werden.

Alternative Blüten

Neben dem Werfen von Reis erfreut sich das Werfen von Blüten ebenfalls immer größerer Beliebtheit. Vor allem Rosenblüten werden für diesen Brauch immer wieder gerne verwendet. Da Blüten ein Zeichen für Fruchtbarkeit darstellen, stehen sie dem Symbol des Reiswerfens und nichts nach. Mit dem Werfen von Blüten ist für unvergessliche Momente und Hochzeitsfotos gesorgt.

avatar

, , , , , , , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.