Dienstleister Suche

Close Search

Eine unvergessliche Trauung im Wald? So geht’s!

feuchter kussRomantisch und naturverbunden JA sagen? Aber sicher! Im nahebelegenden Wald zum Beispiel. Mit diesen Tipps wird eine hübsche Lichtung schnell zum außergewöhnlichen Schauplatz Ihrer Liebe. Alles was Sie dazu benötigen sind ein paar stimmungsvolle Hochzeits-Details:

Heiraten mitten im Wald? Was für viele außergewöhnlich klingt, ist für Brautpaare mit Hang zum Extravaganten die perfekte Lösung! Ganz besonders, wenn eine kirchliche Hochzeit nicht in Frage kommt und eine standesamtliche Trauung einfach zu wenig ist. Und so suchen sich immer mehr Brautpaare einen originellen Platz um unvergesslich JA zu sagen. Wie mit einem naturverbundenen Hochzeits-Ensemble im Wald eben. Nachmachen empfohlen!

Ein Plätzchen im Walde

Haben sich Brautpaare erst für die Idee, im Wald und in Form einer freien Trauung zu heiraten, entschieden, beginnt die Locationsuche. Und ja, das fordert ein wenig Kreativität! Haben Sie bereits einen bestimmten Platz im Kopf? Dann nehmen Sie Kontakt mit dem Besitzer auf. Die jeweilige Gemeinde wird Ihnen bestimmt Auskunft geben oder den Kontakt herstellen können. Denn gegen kleines Geld werden Sie bestimmt ihre Hochzeitszeremonie auf Wald und Wiese abhalten können. Dann beginnt die Verwandlung! Zimmern Sie aus altem Holz einen Altar und schmücken Sie diesen mit Tüchern und Blumendekorationen. Aber auch bunte Pompoms aus Papier sind umweltfreundlich und sehen zauberhaft aus. Gemietete Stühle, Heuballen oder Sitzkissen laden ein um Platz zu nehmen. Und ein intimes Plätzchen mit einem Sofa und weißen Vorhängen, die von den Ästen hängen macht diese Hochzeits-Szene einfach stimmig.

Romantisches Ambiente zaubern

Nun sind sämtliche Äste und Sträucher an der Reihe. Hängen Sie farbige Pompoms, Laternen, Lichterketten und kleine Gläser mit Blumen daran. Dann der rustikaler Tisch mit dem Catering und alte Baumstämme werden zu Abstellflächen für den Sweet Table. Ja, so entsteht langsam aber sicher ein romantisches Dinner im Wald. Stellen Sie dazu Tisch auf und schmücken Sie diese mit weißen Tüchern, Details in warmen Farben und goldenen Akzenten. Und alte Weinkisten werden schnell zu praktischen Abstellflächen für Dekorationen oder das Gästebuch.

Picknick im Grünen

Aber auch ein gemütliches Picknick im legeren Stil kann für etwas Romantik im Wald sorgen. Mit Decken, Sitzkissen und einem ungezwungenen Flair. Ja, so stressfrei kann Heiraten ebenfalls sein. Und für die stimmungsvolle Musik sollten Sie Live-Musiker, die unplugged spielen, buchen. So meiden Sie weitere Stromgeneratoren. Nicht vergessen: Das Thema Wald sollte sich abgesehen von der Hochzeitslocation auch in der Papeterie widerspiegeln. Dazu sollten bereits die Hochzeitseinladungen passend gestaltet und kleine Details wie Moos oder Äste in der Dekoration zu sehen sein. Wie wäre eine hübsche Schatulle mit Moos befüllt, die Ihre Trauringe feierlich präsentiert. Und ein locker fallendes Brautkleid sowie der Blumenkranz im Haar der Braut runden dieses stimmungsvolle Hochzeits-Arrangements gekonnt ab!

avatar

, ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

 

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.