Dienstleister Suche

Close Search

Die perfekte Hand

Bei der Hochzeit sollten die Hände und Nägel immer gepflegt seinDie Pflege für die perfekte Hand

Hände und Nägel sind die Visitenkarte des Menschen. Bereits auf den ersten Blick wird gesehen, wie die betreffende Person auf sich und ihren Körper achten. Gerade bei der Hochzeit steht die Hand immer wieder im Fokus. Sei es, weil der Fotograf ein Bild von den Ringen schießen möchte oder weil die Hochzeitsgäste diese bestaunen wollen – am Tage der Hochzeit werden zahlreiche Blicke auf die Hände und Nägel fallen. Wenn dann die Hände aber rau und die Nägel rissig sind, dann werden diese wohl nicht so gerne gezeigt. Deswegen sollten Sie schon einige Wochen vor der Hochzeit auf entsprechende Pflege achten und eine Maniküre ins Auge fassen.

Bei der Pflege der Hände können einfache Mittel zum Einsatz kommen, die jeder von uns zu Hause hat. Aber gerade bei den Nägeln sollte der Weg in ein Nagelstudio aufgesucht werden, wenn hier Unsicherheiten bestehen. Im Nagelstudio können die Nägel nicht nur zu Recht gefeilt werden, oft wird sich durchaus für den Kunstnagel entschieden. Diese Entscheidung muss aber immer gut überlegt sein, denn durch das Aufbringen des Kunstnagels, wird der Naturnagel beschädigt. Meist ist der Naturnagel nach dem Entfernen des Kunstnagels so schwach, dass er nicht mehr in der gewohnten Form wächst und leicht Risse bekommt.

Einfache Pflegetipps für die Pflege der Hand

Olivenöl: Das Öl sollte mit kreisenden Bewegungen auf die Hand und den Nagel aufgebracht werden. Die Haut wird dadurch weich, der Nagel wird geschmeidiger und weist nicht so schnell Risse auf. Zudem wird das Wachstum ein wenig angeregt. Werden ein paar Tropfen Zitrone in das Olivenöl beigemengt, dann stärkt sich der Nagel.

Vaseline: Vor dem Schlafen gehen, kann dieses Hausmittel auf die Hände und Nägel massiert werden. Der Nagel wird mit Vaseline schön geschmeidig. Die Haut strahlt in einem neuen Glanz. Wer ein wenig mehr möchte, kann über Nacht Handschuhe aus Baumwolle überziehen. So können die Hautschuppen sich lösen, die am nächsten Tag einfach abgewaschen werden können.

Brennnessel und Kieselerde: Die Wirkung der Kieselerde auf das Wachstum und die Stärkung des Nagels, ist wohl allseits bekannt. Mit Brennnessel in Teeform, wirkt dieses altbewährte Mittel, wahre Wunder für die Stärkung des Nagels.

Zitronensaft: Bei Rauchern bilden sich im Laufe der Zeit unschöne Flecke, die gerade auf Hochzeitsfotos sehr störend sein können. Den Saft der Zitrone einfach auf die unschönen Stellen einmassieren und schon lösen sich die Flecke auf. Meist muss dieser Vorgang mehrmals wiederholt werden.

avatar

, , , , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.