Dienstleister Suche

Close Search

Tipps zur perfekten Brautfrisur

Mit der richtigen Brautfrisur kann die Persönlichkeit der Braut hervorgehoben werdenDie Frisur der Braut kann zu einem Blickfang werden

Jede Braut sollte am Tage der Hochzeit an ihr Haar denken. Bei den Haaren geht es nicht nur um die Pflege und die Farbe, die Hochzeitsfrisur sollte ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden. Das Brautkleid kann noch so gut gewählt sein, die Accessoires noch so gut passen – wenn die Frisur nicht zu Kleid und Schmuck passt, wirken diese beiden Komponenten einfach nicht. Am Tag der Hochzeit, sollten die Haare nicht so getragen werden wie im Alltag. Es sollte ihnen eine besondere Note verliehen werden, aber die Braut muss sich mit der (Hochsteck)Frisur wohlfühlen. Die Frisur am Tage der Hochzeit, sollte immer so gewählt werden, dass sich die Braut nicht „verkleidet“ fühlt.

Die Brautfrisur muss nicht immer mit einer Typenveränderung einhergehen. Oft werden nur kleine Akzente gesetzt, die aber vollkommen ausreichen, um alles ins rechte Licht zu rücken. Kurz vor der Hochzeit, sollte die Braut ohnedies auf eine Typenveränderung verzichten, denn so kann es durchaus vorkommen, dass das Wohlbefinden der Braut darunter leidet. Um am Tag der Trauung immer die passende Frisur zu tragen, sollte die Braut einige Tage vor dem großen Tag, einen Besuch beim Friseur einplanen. Am besten sollten an diesem Tag dann schon Brautkleid und Accessoires mitgenommen werden, damit der Friseur die passende Frisur kreieren kann.

Es muss nicht immer die Hochsteckfrisur gewählt werden. Mit kleinen Accessoires und Akzenten, kann langes und kurzes Haar, wunderbar in Szene gesetzt werden. Meist reichen schon kleine Perlen und Blumen aus, um die Frisur der Braut für die Hochzeit festlich in Form zu bringen. Der Friseur kann bei den Accessoires, die ins Haar gesteckt werden können, durchaus nach den Jahreszeiten gerichtet kreieren.

Die Frisur für die Hochzeit sollte mindestens einmal vor der Trauung hochgesteckt werden. So kann der Friseur sich mit der Struktur der Haare vertraut machen. Zudem können unterschiedliche Variationen probiert werden. So kann der Braut ein Stressfaktor vor der Hochzeit genommen werden.

Tipps und Tricks für die perfekte Hochzeitsfrisur

Verwendet die Braut einen Schleier oder ein Diadem, dann sollte dies dem Friseur unbedingt mitgeteilt werden. Da der Friseur die Frisur nach diesen Accessoires kreieren kann, sollten diese am Probetag mitgenommen werden. So kann der Friseur sich mit dem Material und der Form vertraut machen. So kann am Tag der Hochzeit nichts mehr schiefgehen.

Den Schleier befestigt der Friseur heute meist nicht mehr am Haaransatz, sondern arbeitet diesen perfekt in die Brautfrisur ein. Schleier und Diademe können so gesetzt werden, dass weder Klammern noch Kämme zu sehen sind. Meist werden Knoten, Dollen oder Locken zum Kaschieren des Schleiers genutzt.

Werden die Haare hochgesteckt, sollte die Braut Ohrringe tragen. Diese sollten aber nicht zu protzig wirken, damit der Blickfang nicht von der Brautfrisur abgelenkt wird.

Passend zur Jahreszeit, können Blumen in die Frisur gesteckt und eingearbeitet werden. Hier sollte aber nicht immer nur nach dem Aussehen der Blüten gewählt werden. Die Blüten sollten nicht schon nach zwei Stunden welk aussehen, da dies nicht förderlich für die Brautfrisur ist.

Die Brautfrisur kann durchaus gewagter und extravagant gehalten sein. Es sollte aber immer darauf geachtet werden, dass sich die Braut mit der Frisur noch wohl fühlt. Immer wieder werden Haarteile und Kissen eingearbeitet. So wird der Frisur nicht nur mehr Halt verliehen, sondern dem Haar wird zudem Volumen verliehen.

Locken können durchaus offen getragen werden. Mit einfachen Accessoires wie Perlen und Blumen, können die Züge weich gehalten werden.

Die Braut sollte sich von ihrem Friseur immer kleine Tipps und Tricks verraten lassen, falls die eine oder andere Strähne bei der Hochzeit verrutschen sollte.

Am Tag der Hochzeit, sollten die Haare nicht frisch gewaschen sein, trotz des Wohlfühlfaktors. Werden die Haare zu einer Hochsteckfrisur drapiert, kann das frisch gewaschene Haar zu rutschen beginnen.

avatar

, , , , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.