Dienstleister Suche

Close Search

Die richtige Größe des Brautstraußes

Die Größe des Brautstraußes sollte sich immer nach der Braut, dem Brautkleid und der Hochzeitslocation richtenDie richtige Größe des Brautstraußes

Damit der Brautstrauß in der richtigen Größe gekauft wird, sind immer einige Kriterien zu beachten. Die Größe des Brautstraußes ist nicht einfach nach eigenem Geschmack zu wählen, sondern diese sollte vom Floristen immer an die Braut, die Hochzeitslocation und an das Brautkleid angepasst werden.

Brautstrauß und die Braut

Wenn die Braut klein und zierlich ist, sollte der Brautstrauß ebenfalls klein gehalten werden. Wird die Braut vom Brautstrauß verdeckt, dann wirkt sich das nie vorteilhaft aus. Wenn der Brautstrauß klein und zierlich gebunden wird, dann sollten die Blumen ebenfalls angepasst sein – kleine, zarte Blüten.

Brautstrauß und das Brautkleid

Wird ein Cinderella-Brautkleid gewählt, dann sollte der Strauß der Braut ebenfalls an den Stil angepasst werden. Diese großartige und beeindruckende Form des Kleides kann mit dem richtigen Brautstrauß unterstrichen werden. Bei dieser Form des Brautkleides gibt es eine einfache Faustregel – je größer und pompöser das Brautkleid ist, desto größer kann der Brautstrauß ausfallen.

Bei einem einfachen Brautkleid sollte der Brautstrauß ebenfalls dezent gewählt werden. Das schlichte, weiße und lange Brautkleid kann mit einem Brautstrauß in Szene gesetzt werden, sollte aber nicht dadurch in den Hintergrund gedrängt werden. Die Blüten sollten ebenfalls zart gewählt werden, ebenso sollte der Brautstrauß schmal und lang gebunden sein.

Das verzierte Brautkleid verträgt schon mal einen pompösen Brautstrauß. Wenn die Verzierungen großzügig ausfallen, kann der Brautstrauß ebenfalls mit großen Blumen gebunden sein. Die Verzierungen, die sich im Brautkleid finden, können beim Brautstrauß ebenfalls eingebunden werden –

  • Zarte Strasssteine
  • Schleifen
  • Pailletten und
  • Perlen

lassen jeden Brautstrauß zu einem wahren Eye-Catcher werden.

Brautstrauß und die Hochzeitslocation

Bei einem Ballsaal, der von Haus aus sehr pompös gestaltet ist, kann der Strauß der Braut ebenfalls großzügig gebunden werden. Mit roten Rosen kann dem Brautstrauß ein eleganter Touch verliehen werden.

Wenn die Hochzeitslocation modern gewählt wird, kann der Brautstrauß dieses Motto ebenfalls widerspiegeln. Da kann der Brautstrauß schon ein wenig moderner und ausgefallener entworfen werden. Für eine moderne Hochzeit sollte immer ein moderner Brautstrauß gewählt werden.

Die Hochzeit im Freien stellt für den Brautstrauß eine große Konkurrenz dar. Da Mutter Natur kaum zu schlagen sein wird, sollte nicht versucht werden, den Brautstrauß zu überladen. Er sollte einfach an seine Umgebung angepasst werden. Meist ist bei einer Hochzeit im Freien, bei einem Brautstrauß weniger einfach mehr.

avatar

, , , , , , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.