Dienstleister Suche

Close Search

Der etwas andere Hochzeitstanz

Der moderne Hochzeitstanz findet immer häufiger Einzug bei HochzeitenEs muss nicht immer der traditionelle Hochzeitstanz sein

Bei einer Hochzeitsfeier darf der Tanz des Brautpaares auf keinen Fall fehlen. Der erste Tanz ist bei Hochzeiten zu einer festen Tradition geworden. Meist wird von den Brautpaaren entweder der klassische Hochzeitswalzer oder der langsame Walzer für den ersten Tanz gewählt. Doch in den letzten Jahren hat sich ein neuer Tanz auf den Hochzeiten gezeigt, der die alte Tradition ein wenig belebt.

Sicher hat jeder von uns schon die Videos in zahlreichen online Portalen gesehen, in denen der Hochzeitstanz ganz anders gestaltet ist, als er uns bis Dato bekannt war. Die Evolution und Neugestaltung des Hochzeitstanzes hält immer mehr Einzug bei österreichischen Hochzeiten.

Wie läuft der moderne Hochzeitstanz ab?

Meist beginnt der moderne Hochzeitstanz ganz traditionell. Das Brautpaar tanzt zu langsamen Rhythmen und meist ist es der traditionelle Hochzeitswalzer, der für diesen modernen Hochzeitstanz zu Beginn gewählt wird. Plötzlich scheint es ein technisches Problem zu geben und nicht nur der DJ sondern das Brautpaar stehen etwas ratlos da. Doch dann kommt der eigentliche moderne Hochzeitstanz zu tragen und die Musik wechselt plötzlich von den langsamen und romantischen Klängen zu einem flotten Stil. Oft werden vom Brautpaar für diesen Hochzeitstanz bekannte Melodien gewählt, die einfach jeder kennt. Die bekannten Lieder werden nach und nach eingespielt, meist wurden diese zuvor auf einer CD zusammen geschnitten. Die Lieder dauern meist nur eine halbe Minute an und dazu bietet das Brautpaar eine einstudierte Choreographie. Durch diesen Auftritt ist nicht nur der Überraschungseffekt für die Hochzeitsgäste groß sondern aufgrund der bekannten Melodien kann sich die Hochzeitsgesellschaft meist nicht mehr halten. Von einer traditionellen Hochzeitsstimmung wird binnen weniger Minuten auf eine ausgelassene Feierstimmung gewechselt.

Alternativen für den modernen Hochzeitstanz

Nicht nur das Brautpaar kann mit einer Choreographie die Hochzeitsgäste in ihren Bann ziehen, sondern Trauzeugen und Freunde können ebenfalls bei diesem modernen Hochzeitstanz eingebunden werden. Damit der moderne Hochzeitstanz aber wirklich professionell wirkt, sollte das Brautpaar und die etwaigen Mittänzer schon im Vorfeld die Choreographie und die Abfolge der Lieder einstudieren. Dieser moderne Hochzeitstanz muss im Vorfeld zudem immer mit dem DJ besprochen werden. Immerhin hat dieser die Fäden in der Hand und muss das perfekte Timing abwarten. Die meisten Brautpaare treffen sich schon einige Wochen vor der Hochzeit mit dem DJ und lassen sich eine CD zu den bekanntesten Lieder zusammen schneiden, so dass die Performance richtig gut einstudiert werden kann. Vor dem eigentlichen Auftritt sollte ein Probedurchgang mit dem DJ ins Auge gefasst werden, damit bei der eigentlichen Hochzeit wirklich alles klappt.

Wenn Brautpaare den Hochzeitstanz mal ein wenig anders gestalten wollen, stellt diese Darbietung eine gute Alternative zur alten Tradition dar. Allerdings sollte das Brautpaar keine Scheu davor haben, dass vor zahlreichen Hochzeitsgästen eine ausgelassene Performance vorgeführt wird.

avatar

, , , , , , , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.