Dienstleister Suche

Close Search

Der 1. Hochzeitstag? So feiern Sie ihn unvergesslich!

Der HochzeitskussEr ist etwas ganz Besonderes, der erste Hochzeitstag. Bereits ein Jahr in harmonischer Ehe verbracht zu haben soll laut Studien nicht nur glücklich, sondern auch gesund machen. Ein weiterer Grund um diesen gebührend zu feiern. Mit diesen Ideen zum Beispiel:

Wildromantisches Picknick

Kulinarische Hochgenüsse vor beeindruckender Naturkulisse? Können Sie haben! Das etwas andere "Dinner for two" findet am ersten Hochzeitstag nämlich nachmittags unter freiem Himmel statt. Alles was Sie dazu benötigen ist ein Picknickkorb – entweder selbst zusammengestellt oder direkt vom Buschenschank oder einem Restaurant kreiert – und den städtischen Park oder ein Plätzchen in den idyllischen Weinbergen. Ja, ein Picknick ist etwas Besonderes und bleibt unvergesslich.

Am Ort des Geschehens

Sie haben den Heiratsantrag an einem ganz besonderen Ort erhalten oder die Hochzeit an einem wunderschönen Platz abgehalten? Dann feiern Sie auch Ihren ersten Hochzeitstag dort. Schwelgen Sie während einem herrlichen Dinner in Erinnerungen und fühlen Sie sich in der Zeit zurück versetzt.

Kurztrip durch die Welt

Ein willkommener Tapetenwechsel kann wohl das schönste Geschenk zum Hochzeitstag sein. Am besten ein Kurztrip in eine andere Stadt. Schon ein Wochenende im Hotelzimmer mit urbanem Abenteuer kann das erste Ehejahr gebührend hochleben lassen. Immerhin sind es die einzigartigen Momente, die zu wunderschönen Erinnerungen werden. Das Erfolgsrezept einer langen, glücklichen Ehe!

Kreatives Daumenkino

Sie möchten viel lieber ein Geschenk überreichen? Etwas Einzigartiges, welches das erste Ehejahr romantisch reflektiert? Dann lassen Sie ein individuelles Flipbook erstellen! Das sind spezielle Bücher mit Bildern, die Geschichten wie die persönliche Kennenlerngeschichte erzählen. Als Daumenkino spielt sich die eigene Lovestory in tollen Zeichnungen vor dem Beschenkten ab. Eine kreative Erinnerung, die wohl für immer im Bücherschrank bleiben und die auch noch nach vielen Jahren immer wieder die eigene Liebesgeschichte zum Leben erwecken wird.

Die zweite Hochzeit

Der erste Hochzeitstag ist der perfekte Zeitpunkt für die zweite Hochzeit. Das betrifft alle Brautpaare, die zunächst standesamtlich geheiratet haben und das große Hochzeitsfest erst ein Jahr später feiern möchten. Das kann aus finanziellen oder familiären Gründen sein.

Tattoo-Liebe

Wenn die wahre Liebe unter die Haut geht, dann kommt dabei wohl ein Partner-Tattoo heraus. Zeigen Sie auch auf kunstvolle Art und Weise, dass Sie zusammen gehören. Und für so ein Partner-Tattoo gibt es zahlreiche, wunderschöne Motive. Schließlich muss ein nicht gleich der Namen des Partners sein …

avatar

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

 

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.