Dienstleister Suche

Close Search

Bunte Elemente bei Brautkleidern

Bunte Elemente beim Brautkleid liegen derzeit voll im TrendDas Brautkleid bunt gestalten

Schon längst muss das Brautkleid nicht mehr schneeweiß sein. Der neue Trend bei Brautmoden geht in eine völlig neue Richtung, denn nun kann Farbe bekannt werden. Bunte Elemente beim Brautkleid bringen nicht nur Farbe ins Spiel sondern können für den richtigen Blickfang werden. Wenn die Braut auf bunte Elemente beim Brautkleid setzt, dann ist ein optische Highlight für die Hochzeit geschaffen. Dabei stehen der Braut bei der Farbwahl alle Türen offen – egal, ob es sich um ein zartes Rosa, ein knalliges Rot oder ein sanftes Gelb handelt – mit bunten Elementen beim Brautkleid wird immer für einen zauberhaften Auftritt gesorgt. Damit bei der Hochzeitsfarbe eine Linie gehalten wird, sollte sich die Braut beim Brautkleid ebenfalls für eine Nuance aus der Farbpalette entscheiden. So kann nicht nur für einen Hingucker gesorgt werden sondern der Look der Hochzeit wird ebenfalls beibehalten.

Der bunte Gürtel

Für die romantische Braut stellt der Gürtel beim Brautkleid immer eine gute Wahl dar. Der Gürtel muss nicht nur bunt gestaltet sein sondern kann zudem mit einer kleinen Brosche versehen werden. Das Brautkleid mit dem bunten Gürtel ist bei der Vintage-Hochzeit immer ein heißer Tipp.

Das Brautkleid in zwei Farben

Diese Variante eignet sich vor allem bei einem Brautkleid, das vorne kurz und hinten lang geschnitten ist. Wenn die Innenseite des Rockes mit einem bunten Stoff versehen ist, dann ist auf jeden Fall für einen Blickfang gesorgt.

Der Saum des Brautkleides

Der Saum des Brautkleides kann sehr vielseitig gestaltet sein. Die Borte kann aus Seide bestehen oder durch Stickereien verziert werden. Der Saum des Brautkleides rundet nicht nur das Gesamtbild der Braut ab sondern kann mit einem farblichen Element zu einem Eye-Catcher werden. Wenn der Saum des Brautkleides bunt gehalten wird, kann zudem ein farbiger Gürtel zu einer einheitlichen Linie führen.

Bunte Blüten

Das beliebteste Element bei Designern stellt immer noch die Blume und die Blüte dar. Um ein dezentes aber buntes Element beim Brautkleid zu setzen, eignen sich bunte Blüten hervorragend. Egal, an welcher Stelle des Brautkleides die Blüte angesteckt wird – dieses bunte Element wird immer für einen Blickfang sorgen.

Bunte Schleifen

Schleifen sind bei Hochzeiten schon seit einigen Jahren der Renner. Durch die Schleife kann das Brautkleid nicht nur mädchenhaft wirken sondern zudem eine sehr romantische Linie bekommen.

avatar

, , , , , , , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.