Dienstleister Suche

Close Search

Die Aufgaben der Brautjungfern

Brautjungfern haben vor und nach der Hochzeit zahlreiche Aufgaben zu erfüllen.Die Aufgaben der Brautjungfern

Brautjungfern zählen zu einem alten Hochzeitsbrauch. Die Brautjungfern haben nicht nur am Tage der Hochzeit neben der Braut zu stehen, sondern andere Aufgaben sind vor, während und nach der Hochzeit ebenfalls zu erledigen. Schon in den Anfängen der Hochzeitsplanung sollten die Brautjungfern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Brautjungfern sind meistens gute Freundinnen und Vertraute der Braut. Aufgrund dieses Umstandes lässt die Braut den Brautjungfern bei den Vorbereitungen und Planungen der Hochzeit immer besondere Aufgaben zukommen.

Betreuung der Hochzeitsgäste

Brautjungfern übernehmen die Geschenke der Hochzeitsgäste. Wenn Hochzeitsgäste von auswärts anreisen und in einem Hotel übernachten, dann fällt ebenfalls eine wichtige Aufgabe den Brautjungfern zu. Sie kümmern sich um einen kleinen Brief oder eine kleine Karte, die im Hotelzimmer bereit liegen sollte. In diesem kleinen Brief wird schon im Vorfeld ein Dankeschön an die angereisten Hochzeitsgäste entrichtet.

  • Relevante Telefonnummern
  • Adressen
  • kleine Souvenirs der Stadt und
  • Postkarten

können ebenfalls im Hotelzimmer hinterlegt werden.

Brautjungfern und die Vorbereitungen der Hochzeit

Wenn die Braut Unterstützung benötigt, dann steht ihr die Brautjungfer immer zur Seite. Meist wird es sich um Entscheidungsfragen drehen, wenn die Braut einen guten Rat benötigt. Damit die Gespräche mit den Brautjungfern aber nicht immer nur formlos am Telefon geführt werden, sollte die Braut regelmäßig einen gemütlichen Abend einplanen, an dem allfällige Fragen bei einem Gläschen Wein besprochen werden können.

Brautjungfern sind Seelentröster

Die Braut wird nicht nur am Tage der Hochzeit sehr nervös sein, sondern bereits bei den Vorbereitungen immer wieder die Nerven verlieren. Die Brautjungfern stehen der Braut bei diesen schweren Zeiten immer helfend zur Seite. Wenn sich die Nervosität wieder breit macht, sollten die Brautjungfern immer für Ruhe und Entspannung sorgen und eventuell Tätigkeiten der Braut übernehmen. Brautjungfern reden der Braut immer gut zu und lassen sie zudem nie im Stich.

Brautjungfern sind gute Feen

Die Braut hat am Tage der Hochzeit mit Sicherheit sehr viel um die Ohren. Da wird schon mal auf das Trinken vergessen. Das ist mitunter ein Grund warum viele Bräute vor dem Traualtar in Ohnmacht fallen. Zu wenig Flüssigkeitszufuhr und enormer Stress sind eben keine gute Kombination. Die Brautjungfer sollte immer eine Wasserflasche bei sich tragen und die Braut zwischendurch daran erinnern, doch wieder einen Schluck zu trinken.

Brautjungfern übernehmen zudem am Tage der Hochzeit all die Tätigkeiten, die die Braut einfach nicht verrichten kann. So werden den Hochzeitsgästen die Plätze zugewiesen oder die Räumlichkeiten erklärt.

Hilfestellung bei den Fotos

Viele Brautpaare entscheiden sich für Einwegkameras bei Hochzeiten. So werden Einwegkameras auf den Tischen der Hochzeitsgäste hinterlegt. Die Hochzeitsgäste können sich dann gegenseitig nach Lust und Laune fotografieren. Die Brautjungfer sollte die Einwegkameras nicht nur auf den Tischen verteilen, sondern diese wieder einsammeln und zum Entwickeln bringen.

Während den Flitterwochen

Da die Braut sich während der Flitterwochen nicht um ihr Brautkleid kümmern kann, wird diese Aufgabe von der Brautjungfer übernommen. Das Brautkleid sollte so rasch wie möglich nach der Hochzeit gereinigt werden, damit Flecken rasch entfernt werden und keine Möglichkeit haben sich im Stoff festzusetzen. Die Brautjungfer bringt das Hochzeitskleid aber nicht nur zur Reinigung, sondern sollte dieses zudem wieder abholen. So kann die Braut nach den Flitterwochen das saubere Brautkleid entgegennehmen.

Die Brautjungfern packen der Braut für die Flitterwochen ein kleines Köfferchen mit den wichtigsten Utensilien. Das Packen des Koffers mit der Kleidung bleibt zwar der Braut überlassen, aber Fotokamera, Feuchtigkeitscremen und Bikini findet jede Braut gerne in ihrem Handgepäck.

Aufgaben nach der Hochzeit

Wenn das Brautpaar von den Flitterwochen wieder zurückkommt, ist der Kühlschrank meist leer. Die Brautjungfern sollten wenige Stunden bevor das Paar wieder die eigene Schwelle betritt, den Kühlschrank mit Lebensmittel auffüllen, die dem Brautpaar schmecken. Es müssen nicht immer die Standard-Lebensmittel im Kühlschrank sein, sondern kleine Überraschungen werden dem Brautpaar ebenfalls ein Freude bereiten – eine Flasche Sekt, Erdbeeren und Lachs – der Brautjungfer sind in diesem Bereich einfach keine Grenzen gesetzt.

avatar

, , , , ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.