Dienstleister Suche

Close Search

Abnehmen vor der Hochzeit: Promis geben Diät-Tipps

SchlankheitswahnAuch für ihre eigene Hochzeit müssen sich Promis mit speziellen Diäten die Traumfigur hart erarbeiten. Und wenn es nicht für die Hochzeit ist, dann zumindest für die nächste Gala. Kein Wunder also, dass Hollywood das Epizentrum der Diät-Tipps ist. Und mit diesem Know-How geht das Abnehmen vor der Hochzeit ganz leicht, versprochen!

Schwimmen und Obst

Meryl Streep hält nicht viel von strengen Diäten, daher versucht sie es mit Sport bei dem frau nicht viel ins Schwitzen kommt – sie mag weder Krafttraining noch Cardio-Workout, ihr Jungbrunnen ist das Schwimmbad! Eine Meile täglich schwimmt die Schauspielerin. Zudem ernährt sie sich hauptsächlich von Obst und Gemüse der Marke BIO. Und weite Klamotten kaschieren bei ihr die restlichen, kleinen Pfunde.

Wenig Fleisch und Wandern

Schauspielerin Natalie Portman ist immer schlank. Auch sie schreibt das einem immer währenden, gesunden Lebensstil zu. Sie ist kein Fleisch, dafür aber jede Menge Fisch und Gemüse. Und während der Schwangerschaft hält sich die Schauspielerin mit Wandern fit.

Joggen und Pfeffer als Diät-Tipps

Anne Hathaway kombiniert gesunde Ernährung mit Sport, der ihr Spaß macht. So soll es auch sein. Immerhin sollte Letzteres Teil der regelmäßigen Freizeitgestaltung werden. Ihre ultimativen Diät-Tipps: „Ich bin fest davon überzeugt, dass man durch Joggen schnell überflüssige Pfunde verliert.“ Und was die Ernährung angeht: „Pfeffer und Jalapenos  unters Essen mischen.“

Outdoorsport und viel Schlaf

Die Südafrikanerin Charlize Theron liebt es Sport an der frischen Luft zu treiben. Ganz egal ob Laufen, Reiten oder Biken – Hauptsache draußen! Zusätzlich liebt sie Pilates und Yoga. Und da so viel Sport auch sehr anregend sein kann, schwört die Schauspielerin auf Power Naps: „Man sollte die Kraft von kurzen Nickerchen nicht unterschätzen!“

Vitamin-Cocktail und Lunch-Cancelling

Model und Schauspielerin Milla Jovovich beginnt jede Diät-Kur im Sommer – da lässt es sich am leichtesten Kalorien sparen. „Morgens trinke ich einen Vitamin-Cocktail mit frischen Früchten, Bananen und Sojamilch. Dazu kommt noch etwas Proteinpulver. Mittagessen lässt die Schöne aus, erst abends darf kohlenhydratearm geschlemmt werden – etwa mit Huhn und Gemüse. Wer zusätzlich Sport treibt, der lässt überschüssige Kilos rasant purzeln.

avatar

, ,

Noch keine Kommentare. Du kannst der/die Erste sein!

Hinterlasse eine Antwort

 

Klicken Sie auf

und lesen Sie den Artikel weiter.

Nein, ich möchte kein Facebook Fan werden.